Gauß Denkmal






PHOTOGRAMMETRIE MIT DROHNE

GAUß DENKMAL



1880 anläßlich des 100. Geburtstages von Carl Friedrich Gauß ethüllt, steht dieser Bronzeguss südwestlich des Inselwalls in Gauß Geburtsstadt Braunschweig. Carl Friedrich Gauß war einer der bedeutendsten Mathematiker des 18. und 19. Jahrhunderts, erbrachte aber auch maßgebliche Resultate in der Astronomie, Landvermessung und Physik. Bekannt ist Gauß heute vor allem für seine Errungenschaften in der Satistik und in der Ausgleichsrechnung.